Drucken

Apache Tomcat 9 Administration

Zusammenfassung 

Titel:
Apache Tomcat 9 Administration
Wann:
10.10.19 09:30 - 11.10.19 17:00
Wo:
LinuxCampus - Wr. Neustadt
Kategorie:
Netzwerk Dienste

Beschreibung

Apache Tomcat ist der verbreitetste auf Open Source basierende Servletcontainer und stellt eine Umgebung zur Ausführung von Java-Code auf Webservern bereit. Es handelt sich um einen in Java geschriebenen Servlet-Container, der mithilfe des JSP-Compilers Jasper auch JavaServer Pages in Servlets übersetzen und ausführen kann. Dazu kommt ein kompletter HTTP-Server der vor allem zur Entwicklung eingesetzt wird, während in Produktion zumeist ein Apache Web-Server vor Tomcat geschaltet wird.

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren von Webservern und Entwicklern, die einen Tomcat Server implementieren bzw. betreuen wollen. Der Kurs wird auf SUSE Linux Enterprise Server durchgeführt, jedoch kann das erlernte Wissen auch auf anderen Tomcat Plattformen angewendet werden.

Kursinhalte

  • Grundlagen
    • JAVA Komponenten (JVM, JRE, JDK)
    • Webapplikationen mit Java-Servlets und Java Server Pages (JSP)
    • Unterschiede bei den Tomcat-Versionen 7.0, 8.0, 9.0
    • Tomcat Installation unter Linux (SLES, CentOS, Debian)
    • Starten und Stoppen des Servers
  • Tomcat Server Architektur
    • Tomcat Architekturprinzip
    • CATALINA_HOME und CATALINA_BASE
    • Aufbau der Tomcat Verzeichnisstruktur
    • Konfigurationsdateien (tomcat.conf, catalina.policy, catalina.properties, context.xml, logging.properties ,server.xml, tomcat-users.xml, web.xml)
    • Konfiguration der Elemente : Server, Service, Engine, Connector, Host, Context , Logger, Valve, JNDI
    • Konfiguration des Servers mit der Admin Applikation und der server.xml
    • Connector Einstellungen (HTTP, HTTPS, AJP)
    • SSL via JSSE und APR
    • JAVA Keystore für SSL Zertifikate einrichten
  • Webapplikationen
    • Aufbau von Webapplikationen
    • Konfiguration mit dem Deployment-Descriptor web.xml
    • Eigene Webapplikationen packen und im Server deployen
    • Die Tomcat Manager Applikation
    • Webapplikationen mit dem Manager deployen, starten, stoppen und entfernen
    • Webapplikationen mit Authentifizierung und SSL absichern
  • Logging und Monitoring
    • Loggen von Zugriffen mit Valves
    • Einrichten eines File-Logger für Webapplikationen
    • Tomcat Monitoring Werkzeuge
  • Tomcat und Apache HTTP Server Anbindung
    • Tomcat auf Port 80 verfügbar machen (rinetd, iptables, Apache HTTP Server)
    • Funktionsunterschiede der Apache Connectoren mod_jk, mod_proxy und mod_proxy_ajp
    • Apache Server Anbindung via mod_proxy_http
    • Apache Server Anbindung via mod_proxy_ajp
    • Apache Server Anbindung vai mod_jk (JkMount, workers.properties
    • Load Balancing mit Apache Webserver und mod_jk (worker.type=lb)
    • Monitoring des Load Balancing mit Status Worker
  • Tomcat Persistent Session Manager
    • Auslagern von inactiven Sessions
    • Session Restore bei einem Neustart
  • Tomcat Sicherheit
    • Authentifikation Realms und Sicherheit
    • Authentifizierung via JDBC Realms (MySQL, MariaDB)
    • Absicherung mit SSL
    • Benutzer Lockout
  • Virtuelle Hosts
    • Implementierungsvarianten (Apache Web Server, Tomcat)
    • Einrichten von virtuellen Hosts in Tomcat
    • Virtuelle Hosts mit eigener JVM (Tomcat Instanzen)

 

Empfohlene Vorkenntnisse

Diese Schulung richtet sich an alle Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich, wie sie in unserem Kurs "Linux 1 – Grundlagen" vermittelt werden. Grundkenntnisse in Apache Administration sind vorteilhaft.

Details zu diesem Training

Event Code:

Event Preis:

Teilnehmeranzahl:

Sprache:

Seminarunterlage:

Teilnehmerzertifikat:

Verpflegung:

4200 - Apache Tomcat 9 Administration

1.290,00 € exkl. MwSt (pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt)

max 10 Teilnehmer

Deutsch

Elektronisch, auf Wunsch auch auf Papier

Ja, natürlich

Kalt- und Heißgetränke, Mittagessen (bei ganztägigen Kursen), diverse Snacks

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Alternative Kursmöglichkeiten
Alternativer Ort: Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden
Alternativer Termin: Ab 2 Teilnehmern bieten wir Ihnen gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Termin an

Dieses Training findet regelmäßig bei uns im Haus statt. Die nächsten Termine zu diesem Kurs finden Sie hier

Veranstaltungsort

LinuxCampus
Veranstaltungsort:
LinuxCampus   -   Website
Strasse:
Brodtischgasse 4
PLZ:
2700
Stadt:
Wr. Neustadt
Bundesland:
Niederösterreich
Land:
Austria

Registrierung

Internet Anmeldung