CompTIA

Zu den wichtigsten Aufgaben von CompTIA zählen die weltweit standardisierte Aus- und Weiterbildung von IT-Fachkräften. Hierfür hat CompTIA herstellerneutrale Zertifizierungen für grundlegende IT-Kenntnisse in Spezialgebieten wie PC-Support, IT-Sicherheit oder Netzwerk-Administration entwickelt. Sie bestätigen das Verständnis der gängigsten Hardware- und Software-Technologien in Unternehmen und bescheinigt das für die Unterstützung von komplexen IT-Infrastrukturen notwendige Wissen.

  • CompTIA A+
  • CompTIA Linux+
  • CompTIA Network+
  • CompTIA Security+
  • CompTIA Server+
  • CompTIA Cloud+
  • CompTIA Cloud Essentials
  • CompTIA Cybersecurity Analyst (CSA+)
  • CompTIA Advanced Security Practitioner (CASP)
  • ...

Details: https://certification.comptia.org/certifications


Die Besonderheit der Zertifizierungen: Bei der Ausarbeitung der Inhalte wird CompTIA von Mitgliedsunternehmen und Profis unterstützt. So wird gewährleistet, dass die Zertifizierungen immer den neusten Industrieanforderungen und Standards entsprechen.

Viele der LinuxCampus.net Kurse decken einen Großteil des benötigten technischen Linux, Cloud und Cyber Security Wissens ab, das bei den einzelnen CompTIA Zertifizierungen erworben werden muss.
Der Vorteil unserer Kurse ist, dass diese tiefer ins Detail gehen und sehr praxisorientiert ausgerichtet sind. Die zahlreichen Übungen erleichtern es dem Teilnehmer, ein besseres Verständnis der Themen zu erlangen. Das bietet den Vorteil, sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten und das erlernte Wissen gleich nach dem Kurs im eigenen IT-Umfeld umsetzen zu können.