Drucken

Prozess Verwaltung und System Diagnose

Funktioniert ein Programm nicht so wie sie es erwarten? Dann wäre es tool, wenn man analysieren könnte welche Probleme ein Programm im Moment hat. Das haben auch die Kernelentwickler erkannt und daher haben sie den Linux Administratoren eine Vielzahl von Werkzeugen zur Analyse, Überwachung und Diagnose von Prozessen zur Verfügung gestellt. Also wenn sie als Linux Administrator mehr als ein einfach „kill -9 #“ beherrschen wollen dann sollte Sie diese Schulung besuchen in der sie richtige Diagnose von Linux Prozessen und Programmen erlernen. Weiters dienen einige Werkzeuge nicht nur zur Analyse sondern auch um die System Performance zu verbessern.

Kursinhalte:

  • Grundlagen Prozesse
    • Prozesse vs. Threads
    • Aufbau eines Prozesses
    • Das Bedeutung von PID, TID, PPID, und TGID bei Threads
    • Context Switch
    • Prozess Attribute
    • Prozess Kenndaten (Priorität, Speicher, Rechenzeit, geöffnete Dateien…)
    • Verstehen der Prozesszustände (uninterruptible sleep, zombie, running, runable, …)
    • Vorder und Hintergrundprozesse
    • Kernel Threads
  • Linux Prozess Diagnose und Verwaltung
    • Prozess Diagnose Werkzeuge im Detail (ps, top, pstree, pidof...)
    • Prozess und Thread Anzeigemöglichkeiten
    • Zeitmessungen mit time (wait, user, sys)
    • Das /proc Verzeichnis im Detail
    • Arbeiten mit offenden Dateien (lsof, fuser,...)
    • Ermitteln des Speicherverbrauches von Prozessen
    • SIGHUP Handling mit nohup
    • Linux jobs Verwaltung
    • Load Averages Values (Durchschnittslast)
    • Kill Signale im Detail
    • Richtiges anwenden und abfangen von Kill Signalen (kill, killall, trap, pgrep, pkill,...)
    • Prozess Prioritäten anpassen (nice, renice)
    • Limitieren der Prozessanzahl (ulimit, systemd)
    • Verwalten von Kernel Parametern
  • Prozesse und Arbeitsspeicher
    • Virtual Memory
    • File System Cache (Dirty Pages, dirty_ratio, sync, fsync,...)
    • Swap Management und Tuning (swappiness, zswap, ...)
    • free
  • Performance Analyse Werkzeuge
    • Benchmark Werkzeuge (boonie, boonie++)
    • Simulieren von Stress Situationen mit dem Befehlt stress
  • Prozess Kontrolle und Anpassung
    • CPU Pinning mit taskset
    • I/O Priorität mit ionice anpassen
    • vmstat, dstat, iostat, netstat, nethogs, iptraf, mpstat, pidstat, sadf, sar, sysstat
    • Linux I/O Scheduler Einstellungen (NOOP, Deadline und CFQ)
    • Non-Uniform Memory Access (NUMA)
    • TCP und Netzwerkkarten Tuning
  • Debuggen mit STRACE
    • Grundlagen Kernel Ring Modell
    • privilegierter Modus vs. unprivilegierter Modus
    • Syscall Interface
    • Prozess Analyse mit strace
    • Gängige Systemaufrufe im Detail
    • Child Prozess Erstellung
    • Performancemessung mit strace

Empfohlene Vorkenntnisse:

Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich, wie sie durch unseren Linux Grundlagen Kurs (1100) vermittelt werden

Details zu diesem Open Source Training

Kurstitel: Prozess Verwaltung und System Diagnose
Kurspreis: 1.290,00 € exkl. MwSt
pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt

Kursdatum:    
Kurszeiten:

15.06.20 - 16.06.20
09:30 - 17:00
Alternative Termine stehen am Ende dieser Seite


Dieses Training findet in der typischen Classroom Variante und in der Live Variante übers Internet statt. Sie können selber entscheiden welche Variante besser für sie passt.


Kursort:


Das Classroom Training findet statt bei:

LinuxCampus
Brodtischgasse 4
2700 Wr. Neustadt (Österreich) Austria
Website des Veranstaltungsortes
LinuxCampus
Das Live Training findet statt bei:

Sie können vom jedem Ort teilnehmen von dem Sie möchten und es ist keine Anreise notwendig. Sie benötigen nur eine Webcam, einen Webbrowser und einen VNC-Client für den Zugriff auf ihr Teilnehmer LAB.

Details:

Der Kurs ist auf 10 Teilnehmer beschränkt
Die Unterrichtssprache ist Deutsch
Die Kursunterlagen werden im PDF Format bereitgestellt
Jeder Teilnehmer erhält ein Kurszertifikat
Kalt- und Heißgetränke und Snacks werden kostenlos bereitgestellt

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Den Kurstermin 15.06.20 - 16.06.20 buchen

Schritt 1:  Auswahl der Kursvariante (Classroom oder Live)
Schritt 2:  Angabe der Teilnehmer Daten

Der Termin ist nicht veröffentlicht


Alternative Kursmöglichkeiten

Alternativer Kursort:
Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden

Alternativer Termin:
Ab 2 Teilnehmern bieten wir Ihnen gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Termin an

Weitere Termine zu diesem Kursthema

Datum Kurstitel Ort
21.09.2020 Prozess Verwaltung und System Diagnose LinuxCampus
17.12.2020 Prozess Verwaltung und System Diagnose LinuxCampus

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".