Drucken

Active Directory Services mit Samba 4

Zusammenfassung 

Titel:
Active Directory Services mit Samba 4
Wann:
24.04.18 09:30 - 25.04.18 17:00
Wo:
LinuxCampus - Wr. Neustadt
Kategorie:
Identity Management

Beschreibung

Die Lizenzkosten der Microsoft Server Produkte steigen immer weiter und viele Unternehmen müssen über preiswertere Alternativen nachdenken. Mit Samba 4 steht ein Netzwerkdienst zur Verfügung, der ein komplettes Active Directory inklusive Group Policies bereitstellen kann. Während früher alle notwendigen Komponenten wie LDAP, Kerberors, DNS und CIFS kompliziert zusammengebaut werden mussten, ist hingegen unter Samba 4 das Basissetup einfach zu bewerkstelligen.

In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie Windows Server durch Samba ersetzen, Samba in ein bestehendes Windows Netzwerk einbinden und zentrale Druckserver aufbauen können. Der Kurs wird auf Debian abgehalten, jedoch kann das erlernte Wissen auf jeder Linux Distribution angewandt werden.

 

Kursinhalte

  • Windows Grundlagen
    • Domain- u. Arbeitsgruppenkonzept
    • Namensauflösung & Browsing
    • Windows Datei & Drucker Freigaben
    • Arbeitsweise von Kerberos
  • Samba 4 Installation
    • Grundkonfiguration
    • Samba Administrationswerkzeuge auf Linux
    • Microsoft Management Console (MMC)
    • Standard Shares (homes, netlogon, printers,...)
    • DNS Integration
  • Server Rollen
    • Standalone
    • Domain Controller im Funktionslevel Windows 2008 R2
  • Benutzer & Gruppen Verwaltung
    • Verwaltungswerkzeuge samba-tool, RSAT, ldb*
    • Erstellen von Benutzern und Gruppen
    • Anpassen der Passwort Richtlinien
    • SID/UID Mapping
    • Logonscripte
  • Fortgeschrittene Freigaben
    • Server gespeicherte Profile (Roaming Profiles)
    • HOMES und USERS
    • NETLOGON und SYSVOL
    • Erstellen von Freigaben über smb.conf und Samba Registry
  • Zugriffskontrolle
    • Access-Control Listen
    • Group Mapping
    • Rechte Verwaltung
    • Microsoft Group Policies (GPOs)
  • Samba als Druck Server
    • Nutzung von CUPS
    • Bereitstellung von Druckertreibern
  • Joinen von Clients in die Domain
    • Windows 7/8
    • Linux Clients
    • Winbind, PAM und Kerberos Client Konfiguration
  • Sicherheit
  • Troubleshooting

Empfohlene Vorkenntnisse

Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich wie sie durch unsere Linux Kurse 1+2 vermittelt werden

 

Details zu diesem Training

Event Code:

Event Preis:

Teilnehmeranzahl:

Sprache:

Seminarunterlage:

Teilnehmerzertifikat:

Verpflegung:

4800 - Active Directory Services mit Samba 4

1.290,00 € exkl. MwSt (pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt)

max 10 Teilnehmer

Deutsch

Elektronisch, auf Wunsch auch auf Papier

Ja, natürlich

Kalt- und Heißgetränke, Mittagessen (bei ganztägigen Kursen), diverse Snacks

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Alternative Kursmöglichkeiten
Alternativer Ort: Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden
Alternativer Termin: Ab 2 Teilnehmern bieten wir Ihnen gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Termin an

Dieses Training findet regelmäßig bei uns im Haus statt. Die nächsten Termine zu diesem Kurs finden Sie hier

Veranstaltungsort

LinuxCampus
Veranstaltungsort:
LinuxCampus   -   Website
Strasse:
Brodtischgasse 4
PLZ:
2700
Stadt:
Wr. Neustadt
Bundesland:
Niederösterreich
Land:
Austria

Registrierung

Internet Anmeldung