Drucken

Icinga2 Netzwerk Monitoring

Icinga2 ist eine kostenlose und auf Open Source basierende System und Netzwerk Überwachungsapplikation. Icinga überwacht die von Ihnen definierten Hosts und Services und alarmiert Sie, wenn sich die Dinge verschlechtern bzw. auch wieder bessern. Gestartet als Fork von Nagios hat sich Icinga immer weiterentwickelt und beinhaltet heute ein eigenes Cluster Management, einen Remote Client mit Verschlüsselungsmechanismen, eine viel mächtigere Skriptsprache und mit Icinga Web2 ein sehr modernes Monitoring Webinterface. Zusätzlich stehen zur Überwachung mehrere tausend frei verfügbare Plugins zur Verfügung.

Kursinhalte:

  • Grundlagen Monitoring
    • Nagios vs. Icinga 1 vs. Icinga 2
    • Aktive und Passive Prüfungen
    • Simple Network Management Protocol (SNMP)
    • Monitoring Möglichkeiten mit SSH
    • Monitoring Agents
    • Soft vs. Hard State
    • Eventhandler
  • Installation eines Icinga 2 Servers
    • Einbinden der notwendigen Software Channels
    • Installation der Basis Komponenten auf CentOS7, Debian8 und SLES12
    • Icinga2 Verzeichnisstruktur
    • Installation der Nagios bzw. Monitoring Plugins
    • Einrichten von Syntax Highlighting in Konfigurationsdateien
    • SELinux und Icinga2 Policy
    • Firewall Einstellungen und Icinga2
    • Arbeiten mit Icinga2 Features
  • Installation des Icinga Web2 Interfaces
    • DB IDO
    • MariaDB Backend
    • Apache Webserver Konfiguration
    • External Command Pipe
    • icingaweb2 und icingacli
    • Monitoring Backend
  • Systemüberwachung mit Icinga Web2 Weboberfläche
    • Einstellungsmöglichkeiten im Web Interface
    • Icinga 2 Addons and Plugins
  • Erstellung von Konfigurationsdateien
    • Host Objekte
    • Service Objekte
    • check_commands
    • Interval und Retry Einstellungen
    • Templates und Import Möglichkeiten
    • Objekt Gruppen
    • Objekte mit apply/assign where Zuweisungen
    • ...
  • Neue Skriptsprache in Icinga2
    • Zeilenumbruch bei komplexeren Kommandos
    • Expressions und Operatoren
    • Dictionary und Arrays
    • Konstante Werte
    • Funktionen
    • Custom Attributes
    • Makros
    • CheckCommand Argumente in Icinga2 Syntax
    • Einlesen von Objektattributen mit einer for Schleife
  • Troubleshooting
    • Log Einstellungen
    • Syntax Check
    • Filtern von Objekten und Attributen
  • Check Plugins im Detail
    • Plugin und ihre Parameterverwendung
    • Schwellwerte und Bereiche
    • Einbinden von Standard Plugins
    • Einbinden von eigenen CheckCommands
    • Definieren von Check Standardwerten
  • Remote Rechner überwachen mit Icinga2
    • Agent-less Checks
    • Agent-based Checks
    • Fortgeschrittene SSH Checks mit Schlüsselattributen
    • SNMPv3 Checks mit Benutzer Authentifizierung und Verschlüsselung
    • Installation des Icinga 2 Agents auf Linux und Windows
    • Praktische Beispiele mit Linux Servern und Windows Server 2012R2
  • Einrichten von Benachrichtigungen
    • Kontakte und Kontaktgruppen
    • Notification Filters
    • States und Types
    • Delay, Re-Notification, TimePeriod ...
    • Scheduled, Fixed und Flexible Downtimes
  • Icinga2 API
    • Einrichten der unified REST API
    • API Requests
    • Authentifizierung und Benuterrechte
    • Praktische Abfragebeispiele von der Kommandozeike mit curl
  • Icinga Director
    • Installation
    • Laufzeit Verwaltung von Objekten
  • Viele praktische Beispiele

Empfohlene Vorkenntnisse:

Diese Icinga Schulung richtet sich an alle Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich, wie sie in unserem Kurs "Linux 2 - System Administration" vermittelt werden.

Details zu diesem Open Source Training

Kurstitel: Icinga2 Netzwerk Monitoring
Kurspreis: 1.785,00 € exkl. MwSt
pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt

Kursdatum:    
Kurszeiten:

05.10.20 - 07.10.20
09:30 - 17:00
Alternative Termine stehen am Ende dieser Seite


Dieses Training findet in der typischen Classroom Variante und in der Live Variante übers Internet statt. Sie können selber entscheiden welche Variante besser für sie passt.


Kursort:


Das Classroom Training findet statt bei:

LinuxCampus
Brodtischgasse 4
2700 Wr. Neustadt (Österreich) Austria
Website des Veranstaltungsortes
LinuxCampus
Das Live Training findet statt bei:

Sie können vom jedem Ort teilnehmen von dem Sie möchten und es ist keine Anreise notwendig. Sie benötigen nur eine Webcam, einen Webbrowser und einen VNC-Client für den Zugriff auf ihr Teilnehmer LAB.

Details:

Der Kurs ist auf 10 Teilnehmer beschränkt
Die Unterrichtssprache ist Deutsch
Die Kursunterlagen werden im PDF Format bereitgestellt
Jeder Teilnehmer erhält ein Kurszertifikat
Kalt- und Heißgetränke und Snacks werden kostenlos bereitgestellt

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Den Kurstermin 05.10.20 - 07.10.20 buchen

Schritt 1:  Auswahl der Kursvariante (Classroom oder Live)
Schritt 2:  Angabe der Teilnehmer Daten

EUR 1.785,00
Tooltip
Erforderlich Tooltip
Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Hiermit bestätige ich das ich die AGB gelesen und akzeptiert habe
Erforderlich
1 Kursvariante
2 Anmeldedetails


Alternative Kursmöglichkeiten

Alternativer Kursort:
Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden

Alternativer Termin:
Ab 2 Teilnehmern bieten wir Ihnen gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Termin an

Weitere Termine zu diesem Kursthema

Datum Kurstitel Ort
05.10.2020 Icinga2 Netzwerk Monitoring LinuxCampus

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".