Drucken

Linux Firewalls mit iptables

IPTables sind in jeder Linux Distribution vorhanden und werden dazu verwendet, Netzwerk Pakete zu überwachen, zu filtern oder - wie bei NAT - zu verändern. Diese Schulung richtet sich an System Administratoren welche das Linux Firewall Konzept kennen lernen wollen bzw. QOS einführen möchten. Die Themen reichen von den wichtigsten Firewall Grundlagen über Beispiele zur Konfiguration von einzelnen Firewall Regeln bis zur Konfiguration eines kompletten Firewall Scripts.

 

Kursinhalte:

  • Firewall Grundlagen
    • Firewall Architekturen und Design
    • Paketfilter, Proxies und Gateways
    • Bastion Hosts
    • demilitarisierte Zone (DMZ)
    • Network Adress Translation
  • Einführung in iptables
    • iptables Befehlsyntax
    • iptables Tabellen Konzept
    • iptables Chain Konzept
    • iptables Standardtests und Match Extensions
    • Connection Tracking
  • Konfiguration einer Firewall mit iptables
    • Erstellen von Filterregeln
    • Entwerfen eines Firewall Scripts
    • Log Konfiguration
    • iptables und Load Balancing
    • iptables und DoS Attacken
    • Paketanalyse und Troubleshooting
    • Debug und Monitoring Werkzeuge
  • Network Address Translation
    • Source Network Address Translation (SNAT)
    • Destination Network Address Translation (DNAT)
    • Port Forwarding
  • Überblick Grafische Administrationswerkzeuge
  • Neuerungen durch IPv6
    • ip6tables
    • IPv6 und ICMPv6 Problematik



Vorkenntnisse:

Gute Linux- und grundlegende IP-Netzwerkkenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Terminanfrage zu diesem Open Source Training

Kurstitel: Linux Firewalls mit iptables
Kurspreis: 1.490,00 € exkl. MwSt
pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt

Kursdatum:    
Kurszeiten:

22.02.23 - 23.02.23
09:30 - 17:00

Sehr gerne finden wir mit Ihnen den passenden Termin für dieses Open Source Training. Füllen Sie für eine Anfrage einfach das Kontaktformular aus.


Kursort:


Das Classroom Training findet statt bei:

LinuxCampus
Brodtischgasse 4
2700 Wr. Neustadt (Österreich) Austria
Website des Veranstaltungsortes
LinuxCampus
Das Live Training findet statt bei:

Sie können vom jedem Ort teilnehmen von dem Sie möchten und es ist keine Anreise notwendig. Sie benötigen nur eine Webcam, einen Webbrowser und einen VNC-Client für den Zugriff auf ihr Teilnehmer LAB.

Details:

Der Kurs ist auf 10 Teilnehmer beschränkt
Die Unterrichtssprache ist Deutsch
Die Kursunterlagen werden im PDF Format bereitgestellt
Jeder Teilnehmer erhält ein Kurszertifikat
Kalt- und Heißgetränke und Snacks werden kostenlos bereitgestellt

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Alternative Kursmöglichkeiten

Alternativer Kursort:
Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden


Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".