Drucken

Linux 6 - Security Services

Netzwerk Sicherheit ist im Zeitalter von Industriespionage und Cyberkrieg ein immer wichtigeres Thema. Egal, ob Sie Ihre Server vor unerwünschten Zugriffen schützen oder diese genau steuern und analysieren wollen, es gibt viele hilfreiche Open Source Produkte. Dieser Kurs startet mit einer Einführung notwendiger kryptografischer Grundlagen, um die Konfigurationseinstellungen von Security Produkten verstehen zu können. Danach beschäftigen wir uns mit fortgeschrittenen Remote Techniken wie OpenSSH und OpenVPN. Unsere Systemdienste schützen wir mit wichtigen Mandatory Access Control Mechanismen, um die Sicherheit extrem zu erhöhen und ermöglichen danach den sichereren SSO Zugriff über Kerberos Tickets. Abschließend erhalten die Teilnehmer eine Einführung in iptables, um Server- und Gateway Firewalls konfigurieren zu können.

Kursinhalte

  • Überblick Linux Security Produkte
    • AppArmor vs. SELinux
    • Linux Firewall Techniken
    • Linux Intrusion Detection Systeme
    • Linux Virtual Private Networks
    • Prozessüberwachungswerkzeuge
    • Authentifizierungsdienste
    • Mandatory Access Control (MAC)
  • Security und Kryptographie Grundlagen
    • Symmetrische Verschlüsselung
    • Asymmetrische Verschlüsselung
    • Digitale Signatur
    • Funktionsweise einer Certificate Authority (CA)
  • Prozessüberwachung mit AppArmor
    • Einführung
    • Verwaltungswerkzeuge (Yast, Kommandozeile)
    • Erstellen von AppArmor Profilen
    • Überwachen von AppArmor
  • Prozessüberwachung mit SELinux
    • Einführung
    • SELinux Security Context
    • SELinux Verwaltungswerkzeuge
    • Die Targeted Policy im Detail
    • Freischalten von Funktionen mit Booleans
    • SELinux User Mapping
    • Überwachen von SELinux
  • Virtual Private Networks
    • VPN Architekturen
    • OpenVPN Installation und Konfiguration
    • Einrichten von VPN Verbindungen (Pre Shared Key, Zertifikate)
    • Verteilen von Einstellungen an VPN-Clients
  • Firewalls mit iptables
    • Firewall Szenarien im Überblick
    • iptables Befehlssyntax
    • iptables Tabellen und Ketten Verwaltung
    • Erstellen von Filterregeln
    • Standardtests und Match Extensions
    • Protokollierung
    • Network Address Translation
  • Fortgeschrittene SSH Konfiguration
    • Public Key Authentifizierung
    • Verschärfte Zugriffskontrollen
    • SSH Forwarding
      • Lokales Forwarding
      • Remote Forwarding
      • Port Weiterleitung
    • SSH Einbindung ins Dateisystem  (Dateisystemtreiber SSHFS,...)
  • Authentifizierung mit Kerberos
    • Kerberos und Single Sign On Möglichkeiten
    • Kerberos Terms (Principal, Realm, Cross Realms,...)
    • Kerberos Komponenten (KDC, AS, TGT, TGS, ADM, ...)
    • Kerberos Kommunikationsablauf im Detail
    • Kerberisierung von Anwendungen (Single Sign On)
      • Linux Login
      • Secure Shell (SSH)
      • Apache
      • NFS

 

Empfohlene Vorkenntnisse

Diese Schulung richtet sich an alle Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich, wie sie in unserem "Linux 1 Grundlagen" Kurs vermittelt werden. Netzwerkgrundlagen wie sie in unserem "Linux 4 - Netzwerk Servies" Kurs vermittelt werden, sind von grossem Vorteil!

Linux Administrator Ausbildung


Linux Zertifizierung

Dieser Kurs beinhaltet Themen, welche für das Bestehen folgender Linux Zertifizierungen notwendig sind:

  • LPIC-1 (101, 102)
  • LPIC-2 (201, 202)
  • SUSE Certified Linux Professional (CLP)
  • Red Hat Certified Technican (RHCT)
  • Linux Foundation Certified System Administrator (LFCS)
  • Linux Foundation Certified Engineer (LFCE)

Mehr Details zu Linux Zertifizierungen finden Sie hier


 

Details zu diesem Open Source Training

Kurstitel: Linux 6 - Security Services
Kurspreis: 1.485,00 € exkl. MwSt
pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt

Kursdatum:    
Kurszeiten:

10.02.21 - 12.02.21
09:30 - 17:00
Alternative Termine stehen am Ende dieser Seite


Dieses Training findet in der typischen Classroom Variante und in der Live Variante übers Internet statt. Sie können selber entscheiden welche Variante besser für sie passt.


Kursort:


Das Classroom Training findet statt bei:

LinuxCampus
Brodtischgasse 4
2700 Wr. Neustadt (Österreich) Austria
Website des Veranstaltungsortes
LinuxCampus
Das Live Training findet statt bei:

Sie können vom jedem Ort teilnehmen von dem Sie möchten und es ist keine Anreise notwendig. Sie benötigen nur eine Webcam, einen Webbrowser und einen VNC-Client für den Zugriff auf ihr Teilnehmer LAB.

Details:

Der Kurs ist auf 10 Teilnehmer beschränkt
Die Unterrichtssprache ist Deutsch
Die Kursunterlagen werden im PDF Format bereitgestellt
Jeder Teilnehmer erhält ein Kurszertifikat
Kalt- und Heißgetränke und Snacks werden kostenlos bereitgestellt

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Den Kurstermin 10.02.21 - 12.02.21 buchen

Schritt 1:  Auswahl der Kursvariante (Classroom oder Live)
Schritt 2:  Angabe der Teilnehmer Daten

EUR 1.485,00
Tooltip
Erforderlich Tooltip
Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich Tooltip
Erforderlich
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Hiermit bestätige ich das ich die AGB gelesen und akzeptiert habe
Erforderlich
1 Kursvariante
2 Anmeldedetails


Alternative Kursmöglichkeiten

Alternativer Kursort:
Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden

Alternativer Termin:
Ab 2 Teilnehmern bieten wir Ihnen gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Termin an

Weitere Termine zu diesem Kursthema

Datum Kurstitel Ort
10.02.2021 Linux 6 - Security Services LinuxCampus
19.05.2021 Linux 6 - Security Services LinuxCampus

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".