Drucken

LPIC-2 Vorbereitung auf die Prüfungen

Zusammenfassung 

Titel:
LPIC-2 Vorbereitung auf die Prüfungen
Wann:
Open date 09:30 17:00
Wo:
LinuxCampus - Wr. Neustadt
Kategorie:
Administrator

Beschreibung

Die LPIC-2 Zertifizierung richtet sich an fortgeschrittene Linux Administratoren mit mindestens 2 Jahren praktischer Erfahrung im Administrieren eines Linux Netzwerkes. Um die Level 2 Zertifizierung "Advanced Level Linux Professional Zertifikat" zu erhalten, müssen die Prüfungen LPIC 201 und LPIC 202 bestanden werden. Dabei sind fundierte und tiefe Kenntnisse des Linux Betriebssystems zwingend erforderlich: einen mittleren heterogenen Standort mit File Server,  Internet Services und Internet Gateway planen, implementieren und warten zu können.

Dieser Kurs dient als Vorbereitung auf die Prüfungen. Im Laufe des Kurses werden die unten angeführten Themen behandelt. Die Teilnehmer bestimmen dabei deren Gewichtung: bekannte Themen können zur Wiederholung kurz angeschnitten werden, für Schwierigeres bleibt somit mehr Zeit. So können gezielt fachliche Lücken gefüllt werden.

Kursinhalte:

Prüfungsvorbereitung LPI-201:

  • Topic 201 – Kernel Komponenten
    • Kernel 2.6.x Dokumentation
    • Kernel 3.x Dokumentation
    • Kompilieren und Patchen eines Kernels
    • Verwalten von Kernel Modulen zur Laufzeit
  • Topic 202 - Systemstart
    • Anpassen des Systemstarts und der Bootprozesse
    • System Wiederherstellung
  • Topic 203 – Dateisystem und Devices
    • Arbeiten mit dem Linux Dateisystem
    • Pflege des Linux Dateisystems
    • Anlegen und Konfigurieren von Dateisystemen
    • Verwaltung mit udev
  • Topic 204 – Erweiterte Administration von Storage Devices
    • RAID Konfiguration
    • Konfiguration von Storage Devices
    • Logical Volume Manager
  • Topic 205 – Netzwerk Konfiguration
    • Grundlagen der Netzwerkkonfiguration
    • fortgeschrittene Netzwerkkonfiguration und Fehlersuche
    • Kernpunkte der Fehlerbehebung in Netzwerken
    • Benutzer benachrichtigen
  • Topic 206 – Systemverwaltung und Wartung
    • Programme aus dem Quellcode übersetzten und installieren
    • Datensicherung
  • Topic 207 – Domain Name Service (DNS)
    • Grundlagen der DNS Server Konfiguration
    • Erstellen und Pflegen von DNS-Zonen
    • Absicherung eines DNS-Servers

Prüfungsvorbereitung LPI-202:

  • Topic 208 – Web Dienste
    • Implementieren eines Webservers
    • Pflege eines Webservers
    • Implementieren eines Proxy Servers
  • Topic 209 – Freigabe von Daten
    • Konfiguration eines Samba Servers
    • Konfiguration eines NFS Servers
  • Topic 210 – Verwaltung von Netzwerk Clients
    • DHCP Konfiguration
    • PAM Authentifizierung
    • LDAP Client Konfiguration
  • Topic 211 – E-Mail Dienste
    • eMail Server
    • Konfiguration der lokalen Mailzustellung
    • Mails an entfernte Clients ausliefern
  • Topic 212 - Systemsicherheit
    • Routerkonfiguration
    • Absichern von FTP Servern
    • Secure Shell (SSH)
    • TCP Wrapper
    • Sicherheitsmaßnahmen
  • Topic 213 – Systemprobleme lösen
    • Identifizieren des Boot Stadiums und Problembehebung bei Bootloadern
    • allgemeine Fehlerbehandlung
    • Problemanalyse von System Ressourcen
    • Fehleranalyse von Umgebungseinstellungen

Empfohlene Vorkenntnisse

Dieser LPIC-2 Vorbereitungskurs richtet sich an fortgeschrittene Linux Techniker, die bereits eine LPIC-1 Zertifizierung besitzen und Unterstützung in ihrer Prüfungsvorbereitung für die LPIC-2 Zertifizierung benötigen.

Der weitere Weg zur LPIC-2 Zertifizierung

Nach Absolvierung unseres LPIC-2 Vorbereitungskurses kann der Teilnehmer online unter http://www.lpi.org/linux-certifications/taking-exams einen Prüfungstermin bei einem Pearson VUE Test Center in seiner Nähe vereinbaren.

Hin und wieder gibt es auch die Möglichkeit, LPI-Prüfungen auf Papier abzulegen. Das geschieht meist auf Messen oder Kongressen, wie z.B. auf den Grazer Linux-Tagen oder den Linuxwochen in Wien. Diese Prüfungen können normalerweise zu einem erheblich günstigeren Preis abgelegt werden.

Die beiden Prüfungen bestehen aus jeweils 60 Fragen, die in 90 Minuten beantwortet werden müssen. Zum Bestehen der jeweiligen Prüfung sind 500 von 800 möglichen Punkten erforderlich.

Die Kosten pro Prüfung betragen ca. 150 EUR. In unserem LPIC-2 Vorbereitungskurs sind keine Prüfungsgebühren enthalten.

Details zu diesem Training

Event Code:

Event Preis:

Teilnehmeranzahl:

Sprache:

Seminarunterlage:

Teilnehmerzertifikat:

Verpflegung:

5800 - LPIC-2 Vorbereitung auf die Prüfungen

1.780,00 € exkl. MwSt (pro Teilnehmer, Standardpreis ohne Rabatt)

max 10 Teilnehmer

Deutsch

Elektronisch, auf Wunsch auch auf Papier

Ja, natürlich

Kalt- und Heißgetränke, Mittagessen (bei ganztägigen Kursen), diverse Snacks

Kennen Sie schon das LinuxCampus.net Rabatt & Bonus System?

Alternative Kursmöglichkeiten
Alternativer Ort: Dieses Thema kann auch als In-House Training oder Einzeltraining gebucht werden
Alternativer Termin: Ab 2 Teilnehmern bieten wir Ihnen gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Termin an

Dieses Training findet regelmäßig bei uns im Haus statt. Die nächsten Termine zu diesem Kurs finden Sie hier

Veranstaltungsort

LinuxCampus
Veranstaltungsort:
LinuxCampus   -   Website
Strasse:
Brodtischgasse 4
PLZ:
2700
Stadt:
Wr. Neustadt
Bundesland:
Niederösterreich
Land:
Austria

Registrierung

Internet Anmeldung